Im Einklang mit der Natur

Steinmehle mit einem sehr hohen Gehalt an Zeolithen, Mineralien und Spurenelementen sind in Ihrem landwirtschaftlichen Betrieb von großem Nutzen.

Steinmehle können im Stall sowie auch im Fermenter Ihrer Biogasanlage angewendet werden.
Insbesondere hat sich der Einsatz auf Wiesen, Feldern, aber auch im Obst- und Gartenbau hervorragend bewährt, um die Pflanzen zu kräftigen und dem Schimmel- und Pilzbefall vorzubeugen.

Ökologischer Landbau: nachhaltig - umweltfreundlich - zukunftsfähig

Centrolit® Steinmehl

Basisch-silikatisches Urgesteinsmehl aus dem Basalt für den Einsatz in der Landwirtschaft mit einer durchschnittlichen Korngröße von 0.06 - < 0.09 mm

...Bodenfruchtbarkeit, als natürlicher Bodenverbesserer für Feld und Wiesen

...Gesunde Tiere/Haltung

...Gülleaufwertung

  • Bindung und Minderung des Ammoniakgeruchs
  • Der schädliche Fäulnisprozess wird gestoppt
  • Die Ansteckungsgefahr unter den Tieren wird vermindert
  • Verbesserung des Stallklimas, reduziert Durchfallkrankheiten, vertreibt Fliegen und nimmt Fliegenlarven die Lebensgrundlage
  • Die Gülle wird homogener und pflanzenverträglicher
  • Die Gülle erfährt eine Anreicherung mit wertvollen Mineralien und Spurenelementen
  • Der Verrottungsprozess wird beschleunigt; daher auch die gute Eignung für Biogasanlagen
  • Sorgt für trockene, keimarme und angenehme Lauf- und Liegeflächen
  • Unterstützt die Klauen- und Eutergesundheit und führt zur Senkung der Zellzahlen in der Milch
  • Schnellerer Abbau von Bodenverdichtungen (aktiviert die Regenwurmpopulation und fördert die Bodenkrümelung
  • Erhöhung der Bodenspeicherfähigkeit für Feuchtigkeit und Nährstoffe

Lieferform: Palettenweise in 25-kg-Säcken

Hier finden Sie das Produktdatenblatt

Wissenswertes zu diesem Thema lesen Sie auch in unseren Blogbeiträgen unter Steinmehle, Zusammenspiel von Boden und Pflanze - nicht umsonst heißt es Mutterboden

Centrolit® Steinmehl Ultra

Basisch-silikatisches Urgesteinsmehl aus dem Basalt für den Einsatz in der Biogasanlage mit einer durchschnittlichen Korngröße von < 0.03 mm

...Rentabilität

  • Der Verrottungsprozess wird beschleunigt; daher auch die gute Eignung für Biogasanlagen
  • Natürliche Aktivierung des Gärprozesses
  • Sehr gute Pufferwirkung
  • Fäulnishemmende Wirkung
  • Ergänzung der Mineralien und Spurenelemente im Fermenter
  • Bringt Ihren Fermenter nachhaltig in Schwung

Lieferform: Palettenweise in 25-kg-Säcken

Hier finden Sie das Produktdatenblatt

Wissenswertes zu diesem Thema lesen Sie auch in unseren Blogbeiträgen unter Steinmehle.

Biofermin Natrolith-Phonolith®

Basisch-silikatisches Urgesteinsmehl für den Einsatz in der Landwirtschaft mit einer durchschnittlichen Korngröße von < 0,063 mm

Das Urgesteinsmehl ist ein reines Naturprodukt ohne zusätzliche Behandlung, das als Futtermittel Zusatzstoff für alle Tierarten unter der EG-Nr. 566, mit 100 % Wirkstoffgehalt zugelassen ist.

...Gesunder Boden

...Gesundes Futter

...Gesunde Tiere

  • Besonders hohe Gehalte an Natroltih-Phonolith®
  • Enthält eine Vielzahl von Haupt- und Spurenelementen
  • Bessere Verwertung des Mineralfutters bei Tieren
  • Durch den Einsatz von Biofermin Natroltih-Phonolith® ist die Reduzierung von Mineralfutter möglich
  • Das Fließverhalten von klebrigen Futtermitteln wird nachhaltig verbessert
  • Zusatzstoff als Futtermittel (GMP + und QS Gütezeichen)
  • Gelistet in der Betriebsmittelliste für den ökologischen Landbau (Fibl)
  • Bindung und Minderung des Ammoniakgeruchs
  • Der schädliche Fäulnisprozess wird gestoppt
  • Die Ansteckungsgefahr unter den Tieren wird vermindert
  • Verbesserung des Stallklimas, reduziert Durchfallkrankheiten, vertreibt Fliegen und nimmt Fliegenlarven die Lebensgrundlage
  • Die Gülle wird homogener und pflanzenverträglicher
  • Die Gülle erfährt eine Anreicherung mit wertvollen Mineralien und Spurenelementen
  • Der Verrottungsprozess wird beschleunigt
  • Sorgt für trockene, keimarme und angenehme Lauf- und Liegeflächen
  • Unterstützt die Klauen- und Eutergesundheit und führt zur Senkung der Zellzahlen in der Milch
  • Schnellerer Abbau von Bodenverdichtungen (aktiviert die Regenwurmpopulation und fördert die Bodenkrümelung
  • Erhöhung der Bodenspeicherfähigkeit für Feuchtigkeit und Nährstoffe

Lieferform: Palettenweise in 25-kg-Säcken oder als 1000-kg-Gebinde im Big Bag

Hier finden Sie das Produktdatenblatt

Wissenswertes zu diesem Thema lesen Sie auch in unseren Blogbeiträgen Steinmehle, Bausteine des Lebens und Kann man Gesundheit essen?.

Biofermin® Granulat

Basisch-silikatisches Urgesteinsmehl Granulat aus dem Kaiserstuhl in Baden Württemberg für den Einsatz in der Landwirtschaft mit einer durchschnittlichen Korngröße von 2 < 6 mm

...Natürliche Wachstumsförderung

...Gesunder Boden

...Gesunde Nahrung

  • Natürlicher Reichtum an Nährstoffen und Spurenelementen
  • Sehr hoher Gehalt an Zeolithen und löslicher Kieselsäure
  • Einfache Handhabung für den Landwirt - staubt nicht
  • Ausbringung mit dem Düngerstreuer möglich
  • Schnellerer Abbau von Bodenverdichtungen (aktiviert die Regenwurmpopulation und fördert die Bodenkrümelung)
  • Erhöhung der Bodenspeicherfähigkeit für Feuchtigkeit und Nährstoffe
  • Anwendungsbereiche: Ackerbau, Gemüsebau, Obst- und Weinbau, Kompost

Lieferform: Als 800-kg-Gebinde im Big Bag

Hier finden Sie das Produktdatenblatt

Wissenswertes zu diesem Thema lesen Sie auch in unseren Blogbeiträgen unter Steinmehle, Zusammenspiel von Boden und Pflanze - nicht umsonst heißt es Mutterboden

Dolomitmehl Ultra

Einzelfuttermittel als Zusatzstoff für die Landwirtschaft mit einer durchschnittlichen Korngröße von 0,06 < 0,09 mm

Dolomitmehle werden durch eisenfreie, trockene Vermahlung von gebrochenem Rohdolomit und nachfolgender Windsichtung hergestellt. Sie zeichnen sich durch einen hohen Dolomitgehalt von über 99% aus und enthalten nur geringe Mengen an Nebenbestandteilen. Dolomitmehle werden in mehreren Mahlfeinheiten geliefert.

  • Einzelfuttermittel als Zusatzstoff (QS-Gütezeichen)
  • Calzium-Magnesium-Gemisch
  • Sehr hoher Dolomitgehalt größer als 99 % und fast keine Nebenbestandteile
  • Hochwertige, homogene Qualität, Farbe des Mehles ist weiß
  • Steuerung der Säuren im Pansen
  • Reines Naturprodukt ohne zusätzliche Behandlung
  • Gute Puffereigenschaften im Fermenter der Biogasanlage
  • Steuerung der Säuren
  • Geeignet als Düngemittel zur Bodenverbesserung, ersetzt die übliche Kalkung
  • Schützt den Boden vor Übersäuerung
  • Wertvolle Ergänzung zu den Centrolit® und Biofermin Natrolith Phonolith® Steinmehlen
  • Stabilisiert und schützt Zeolithe und Montmorillonite im Steinmehl
  • Fehlendes Magnesium Carbonat und Calzium Magnesium Carbonat wird aufgefüllt

Allgemeine Ausführungen zur Nutzung in der Landwirtschaft:

Produkte aus Dolomitstein helfen in der Land- und Forstwirtschaft den Säuregehalt im Boden, der Biogasanlage (ist sanfter als Natrium B-Carbonat) und im Pansen der Kuh zu regulieren. Seine Eigenschaft, den ph-Wert von Waldböden ins Gleichgewicht zu bringen macht ihn deshalb auch für die Forstwirtschaft wertvoll. Darüber hinaus werden Nährstoffe wie Magnesium Carbonat und Calcium Magnesium Carbonat zugeführt. Diese sind unentbehrlich für gesunde Pflanzen und Tiere. Als Zusatzstoff für Futtermittel dürfen aber nur von der Behörde zugelassene Dolomitmehle verwendet werden.

Dosierung: Als Zusatz zum Futtermittel täglich ca. 20 – 50 g pro GVE (Großvieheinheit)

Lieferform: Palettenweise in 25-kg-Säcken

Hier finden Sie das Produktdatenblatt

Wissenswertes zu diesem Thema lesen Sie auch in unseren Blogbeiträgen unter Steinmehle.

Weitere Produkte auf Anfrage

z.B. Edelbrechsand für den Einsatz auf Wiesen und Felder

Lieferform: lose und in Zügen